Ihre Praxis für Neurophysiologische Entwicklungsförderung in Stuttgart nach der ENWAKO®-Methode

Entwicklung – Wahrnehmung – Koordination - Konzentration

ENWAKO® ist eine Behandlungsmethode, bei der der Mensch mit seiner Entwicklung, Wahrnehmung und Koordination, sowie seiner Ausreifung im Mittelpunkt steht.

ENWAKO® befasst sich mit Problemen in der Wahrnehmungsverarbeitung.

Wenn die natürlichen Phasen der Wahrnehmungsentwicklung nicht, oder nicht ausreichend durchlaufen oder beeinträchtigt werden, z.B. durch Krankheit oder Traumata, kann dies in späteren Jahren zu Problemen führen.

Eine gute basale Wahrnehmung erfordert eine bestmögliche Wechselwirkung der verschiedenen Sinneswahrnehmungen, des Gleichgewichts und den verschiedenen Gehirnarealen zueinander. So können Informationen schnell aufgenommen, verarbeitet und gespeichert werden.

Bei einer gestörten Wahrnehmungsentwicklung kann es zu Problemen in der Schule kommen, wie z.B. Lese- und Rechtsschreibprobleme, Störung in der Konzentration und/oder Koordination. Ebenso kann es zu Verhaltensauffälligkeiten wie ADS, ADHS, aggressives Verhalten oder Verträumtheit kommen.

Das ENWAKO® Training baut auf den natürlichen Phasen der Wahrnehmungsentwicklung auf. Das Training basiert auf Erfahrungen und verschiedenen bewährten Methoden wie Gehirntraining, Entwicklungsübungen, Körpertherapietechniken, Optologie, neurophysiologischer Entwicklungsförderung, Visualtraining u.a. Durch die Verknüpfung verschiedener Methoden kann ein individuelles Trainingsprogramm zusammengestellt werden.

Auffälligkeiten können in jedem Alter auftreten und durch ein Training oft verbessert werden.

Auffälligkeiten im Kindergartenalter sind z.B.
  • Hyperaktivität oder auffallende Verträumtheit
  • Bastelunlust
  • Probleme Auge/Handkoordination
  • Wutausbrüche
  • Ängstlichkeit
  • Auffälligkeiten in Grob-und Feinmotorik
  • schnelles Ermüden
  • Einnässen
Auffälligkeiten in der Grundschule sind z.B.:
  • schlechtes Schriftbild
  • Schwierigkeiten beim Abschreiben
  • Ratelesen/Leseunlust
  • Endungen weglassen
  • Flüchtigkeitsfehler
  • Konzentrationsschwäche
  • schnelles Ermüden bei den Hausaufgaben
Auffälligkeiten in der weiterführenden Schule:
  • Konzentrationsschwäche
  • schnelles Ermüden bei den Hausaufgaben
  • Flüchtigkeitsfehler
  • Augendruck, Augenbrennen, Blinzeln/Reiben
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit
Auffälligkeiten im Berufsleben:
  • Konzentrationsprobleme
  • schnelle Ermüdung
  • Kopfschmerzen
  • Sehstörung

© ENWAKO® 2012

 

ENWAKO® bei

  • Konzentrationsschwäche
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Lernschwierigkeiten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.